Verkehrsfreigabe Bredenheider Weg

Wohnen und Leben in Neu Wulmstorf, Wohnqualität, Lage. Mobilität u.v.m.

Moderatoren: KarstenWL, Gina

Verkehrsfreigabe Bredenheider Weg

Beitragvon Sven Gottschewsky SPD » Fr 17. Jan 2014, 13:48

Verkehrsfreigabe Bredenheider Weg
Nach rund 6,5 Monaten Bauzeit wird der Bredenheider Weg im Laufe des Tages am 20.01.2014 wieder für den allgemeinen Verkehr freigegeben.

Die Straße präsentiert sich nun in neuem Glanz mit reduzierter Fahrbahnbreite und aufgewerteten, breiteren Gehwegen, die auf gesamter Länge fertiggestellt sind, neuer LED - Straßenbeleuchtung und einer neuen Straßenentwässerung.

Aufgrund der Witterung können die Arbeiten noch nicht zu 100% abgeschlossen werden, so dass es in den nächsten Wochen noch zu kurzzeitigen Behinderungen kommen kann. Als Restarbeiten sind noch die Schachtdeckel der RW- und SW-Kanalisation im Asphalt anzupassen, die Fuge zwischen Asphalt und Wasserlauf, die Fahrbahnmarkierung und der Fahrbahnteiler zur L235 herzustellen.

Die Ziele der Gemeinde Neu Wulmstorf, diese Maßnahme in einem engen Zeitplan unter Einhaltung des Kostenrahmes umzusetzen, konnte erreicht werden.

Die Gemeinde Neu Wulmstorf dankt allen Anwohnern des Bredenheider Weges und der angrenzenden Straßen für ihre Geduld, sowie den beteiligten Baufirmen für die gute Zusammenarbeit.

Quelle: www.neu-wulmstorf.de
Viele Grüße
Sven

Sven Gottschewsky
SPD Neu Wulmstorf
2. stellv. Vorsitzender d. Fraktion u Mitglied im Vorstand des Ortsvereins

Ich äussere im Forum meine Meinung
Sven Gottschewsky SPD
Forumspräsident
Forumspräsident
 
Beiträge: 1115
Registriert: Mo 26. Feb 2007, 11:28
Wohnort: Neu Wulmstorf

Re: Verkehrsfreigabe Bredenheider Weg

Beitragvon Knebuschstieg » Mo 20. Jan 2014, 14:59

Danke für die Info. Ist bekannt, warum es jetzt keine Buskehre mehr gibt? So hält der anhaltende Bus den Verkehr auf. Ist das Schikane oder gibt es einen mir nicht einleuchtenden Grund dafür?
K.
Knebuschstieg
Neu Wulmstorf Urgestein
Neu Wulmstorf Urgestein
 
Beiträge: 414
Registriert: Fr 28. Mai 2010, 12:05

Re: Verkehrsfreigabe Bredenheider Weg

Beitragvon Sherlock » Mo 20. Jan 2014, 18:26

Knebuschstieg hat geschrieben: Ist das Schikane oder gibt es einen mir nicht einleuchtenden Grund dafür?
K.

Hochverehrter Knebuschstieg:


Hier die Begründung:

Gemeinde hat geschrieben:Die vorhandene Bushaltebucht wird zurückgebaut und durch sog. Bus Cups ersetzt – die Linienbusse halten künftig auf der Fahrbahn, welches einen gewissen verkehrsberuhigenden Effekt hat.
Maßnahmen zur Verkehrsberuhigung sind nicht vorgesehen, da diese Straße eine Verbindungsfunktion zur B 73 hat und als Hauptsammelstraße einzustufen ist. Der Bauentwurf ist mit der Verkehrsbehörde und der Polizei abgestimmt.
Quelle:


Mit dem Ausdruck meiner ausgezeichneten Hochachtung

Sherlock
Benutzeravatar
Sherlock
Neu Wulmstorf Denkmal
Neu Wulmstorf Denkmal
 
Beiträge: 548
Registriert: Di 23. Dez 2008, 01:18


Zurück zu Wohnen und Leben in Neu Wulmstorf

 


  • Related topics
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron