R.A. gesucht/Empfehlung?

Wohnen und Leben in Neu Wulmstorf, Wohnqualität, Lage. Mobilität u.v.m.

Moderatoren: KarstenWL, Gina

R.A. gesucht/Empfehlung?

Beitragvon EDV-Suederelbe » Di 9. Jul 2013, 07:46

Guten Morgen,
eigentlich bin ich nicht so der Forengänger...sorry.. aber bezüglich einer Empfehlung suche ich doch mal den Rat eines Forums. Kurz zu mir, wohne seit kurzen in NW, bin Singel..arbeite in HH..also der Otto Normal Sterbliche halt...
Bezüglich einer Rechtlichen Problematik suche ich quasi "Anwaltsbeistand". Ich hab gesehen in der Bahnhofstrasse gäbe es die Kanzlei Brodda/Schulz. Käme mir quasi sehr gelegen da nah. Kann jemand mri Erfahrungen mit dieser Kanzlei nennen?

Viele Grüße

R.
EDV-Suederelbe
Neueinsteiger
Neueinsteiger
 
Beiträge: 2
Registriert: Mo 8. Jul 2013, 16:26

Re: R.A. gesucht/Empfehlung?

Beitragvon KarstenWL » Di 9. Jul 2013, 20:46

Ich war mal da und wurde "vernünftig " vertreten. Mein Nachbar war von denen früher mal nicht so begeistert. Also 1:1.
Tschau

Karsten
Benutzeravatar
KarstenWL
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 1925
Registriert: Fr 16. Feb 2007, 22:47
Wohnort: Neu Wulmstorf

Re: R.A. gesucht/Empfehlung?

Beitragvon EDV-Suederelbe » Di 9. Jul 2013, 21:13

Hi karsten
Was heisst den vernuenftig....kling bisle nach haette besser sein koennen
Darf ich fragen bei wem du warstvon den beiden

Gruesse
R.
EDV-Suederelbe
Neueinsteiger
Neueinsteiger
 
Beiträge: 2
Registriert: Mo 8. Jul 2013, 16:26

Re: R.A. gesucht/Empfehlung?

Beitragvon KarstenWL » Di 9. Jul 2013, 21:48

Hallo R.,
ich war bei Schulz obwohl meine Sache eigentlich bei Brodda besser aufgehoben gewesen wäre. War nix Großes und läuft eigentlich immer noch. Mehr möchte ich hier nicht breittreten. Vernünftig bedeutet, dass es in meinem Sinn an die Gegenpartei ging, die aufgrund der Argumente und Forderungen bislang (1 Jahr) nichts mehr von sich hören ließ.
Soll heißen: Ich kann nichts negatives berichten.
Tschau

Karsten
Benutzeravatar
KarstenWL
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 1925
Registriert: Fr 16. Feb 2007, 22:47
Wohnort: Neu Wulmstorf

Re: R.A. gesucht/Empfehlung?

Beitragvon Nordlicht » Mi 10. Jul 2013, 08:10

Ich kenne die Kanzlei nicht, brauchte glücklicherweise noch keinen Anwalt. Benötigte hier mehrfach einen Notar und war da bei Herrn Rampold gut aufgehoben - der ist auch RA.

Es ist doch aber immer sehr schwer zu sagen, ob nun Jemand "gut ist" oder nicht oder ob Jemand empfohlen werden kann oder nicht.

Der eine ist Mr Dr. XYZ sehr zufrieden, der nächste schlägt die Hände überm Kopf zusammen nur bei der Erwähnung des Namens und geht lieber zu Dr. ABC. Das findest Du bei Ärzten, RAs, Lehrern, Physios etcetc

Wenn das jetzt für andere "vernünftig" war, kann man nur sagen, probiere es aus, wenn Dein Anliegen bei der Kanzlei bearbeitet werden kann..... Viel Glück.

:)
Nur der HSV - gerade jetzt!
Nordlicht
Neu Wulmstorf Urgestein
Neu Wulmstorf Urgestein
 
Beiträge: 435
Registriert: Do 1. Sep 2011, 14:24
Wohnort: Wulmstorf

Re: R.A. gesucht/Empfehlung?

Beitragvon futzzy » Mi 10. Jul 2013, 11:19

Tip von mir lass dich im Forum beraten.
Zuletzt geändert von futzzy am So 14. Jul 2013, 20:18, insgesamt 1-mal geändert.
futzzy
Neu Wulmstorf Urgestein
Neu Wulmstorf Urgestein
 
Beiträge: 350
Registriert: Do 17. Feb 2011, 17:05

Re: R.A. gesucht/Empfehlung?

Beitragvon Tierfreundin » Mi 10. Jul 2013, 20:48

ich kann auch nur Gutes über die Kanzlei Brodda und Schulz sagen. Wir wurden mal von RA Schulz vor Gericht vertreten und haben den Prozess gewonnen.
Herr Schulz sieht zwar aus, als könne er den Mund nicht aufbekommen, hat aber den gegnerischen Anwalt während des Prozesses mit handfesten Argumenten in Grund und Boden geredet.
Liebe Grüsse
Uschi
Tierfreundin
Neu Wulmstorf Experte
Neu Wulmstorf Experte
 
Beiträge: 107
Registriert: Mo 23. Jul 2007, 21:40
Wohnort: Neu Wulmstorf

Re: R.A. gesucht/Empfehlung?

Beitragvon Mattes » Do 11. Jul 2013, 10:44

Moin

Ich war mal beim Brodda - war OK, aber auch keine große Sache.

Des weiteren wäre es sinnvoll von dir zu sagen(grobe Richtung) in was dein zukünftiger "Anwalt"
dich denn vertreten soll. Nützt ja nichts wenn hier Leute nen Scheidungsanwalt empfehlen und ein
für Verkehrsrecht brauchst. :wink:

Grüße...Mattes
Mattes
Neueinsteiger
Neueinsteiger
 
Beiträge: 9
Registriert: Di 1. Jun 2010, 23:09

Re: R.A. gesucht/Empfehlung?

Beitragvon hunteradmire » Do 11. Jul 2013, 14:10

Neu hier bei uns im Gebäude Liliencronstr 25 - Ebling, Zieman & Partner
Zweigstelle des Büro's Buxtehude
tel 040 881717/47
hat verschiedene Schwerpunkte - kommt also darauf an welchen Spezialisten Du brauchst
Liebe Grüße
Silvia
Bild
Benutzeravatar
hunteradmire
Neueinsteiger
Neueinsteiger
 
Beiträge: 45
Registriert: Mi 27. Okt 2010, 16:57
Wohnort: Hölle, Elstorf

Re: R.A. gesucht/Empfehlung?

Beitragvon Renyca » So 14. Jul 2013, 15:58

Ich kann RA Brodda nicht empfehlen :censored:
Er deligiert gern an seine Mandantschaft und ist vergeßlich.
War ein ziemlich teurer Fehler, daher ein glattes mangelhaft!
Renyca
Neu Wulmstorf Kenner
Neu Wulmstorf Kenner
 
Beiträge: 76
Registriert: Mo 6. Jun 2011, 21:01

Re: R.A. gesucht/Empfehlung?

Beitragvon Lui » So 14. Jul 2013, 17:59

hunteradmire hat geschrieben:Neu hier bei uns im Gebäude Liliencronstr 25 - Ebling, Zieman & Partner
Zweigstelle des Büro's Buxtehude
tel 040 881717/47
hat verschiedene Schwerpunkte - kommt also darauf an welchen Spezialisten Du brauchst


http://www.ebling-ziemann.de/
Lui
Neu Wulmstorf Denkmal
Neu Wulmstorf Denkmal
 
Beiträge: 847
Registriert: Mo 29. Aug 2011, 09:55


Zurück zu Wohnen und Leben in Neu Wulmstorf

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron