Kreuzung B73/Bahnhofstraße

Wohnen und Leben in Neu Wulmstorf, Wohnqualität, Lage. Mobilität u.v.m.

Moderatoren: KarstenWL, Gina

Kreuzung B73/Bahnhofstraße

Beitragvon Dino » Do 3. Dez 2015, 17:41

Moin, moin!

Auch auf die Gefahr, dass ich mich wiederhole...
...das Abbiegen aus der Bahnhofstraße auf die B73 in Richtung Hamburg regt mich auf!!!
Natürlich, man kann...
...über die Schifferstraße
...über den Lidl-Parkplatz
...geradeaus und dann bei der Kirche in den Bredenheider Weg
Jahaa, es ist eine Bundesstraße, aber
...in Elstorf waren doch auch Änderungen möglich (Blitzampel)
...in Neugraben ist das Abbiegen aus der Bahnhofstraße doch auch nervenschonend möglich
Hier mein dilettantischer Vorschlag:
...Kennzeichnung in der Kreuzungsmitte als Hilfe für das richtige Einordnen der Linksabbieger
...Grünphase für Linksabbieger

Mit vorzüglicher Hochachtung
Dino
Dino
Neu Wulmstorf Denkmal
Neu Wulmstorf Denkmal
 
Beiträge: 520
Registriert: Di 3. Mär 2009, 19:15

Re: Kreuzung B73/Bahnhofstraße

Beitragvon Renyca » Fr 4. Dez 2015, 15:37

Oh ja, ich kann das bestätigen.
Meist kommen nur 2 Autos rüber weil die Fahrer nicht weit genug auf die Straße fahren
:oops:
Renyca
Neu Wulmstorf Kenner
Neu Wulmstorf Kenner
 
Beiträge: 76
Registriert: Mo 6. Jun 2011, 21:01

Re: Kreuzung B73/Bahnhofstraße

Beitragvon KarstenWL » Sa 5. Dez 2015, 23:58

Sorry dass ich mal nachfrage, aber ich habe noch nicht richtig begriffen, was Dich aufregt?
Ich kann Dir aber sagen was mich dort stört:
Unnötiger Rückstau durch die Linksabbieger, die nur mit 3 Autos auf die Kreuzung kommen und somit die Rechtsabbieger und geradeaus Fahrer an der zügigen Weiterfahrt (be)hindern.
Ich denke eine alleinige Einfahrt aus der Bahnhofstraße auf die Cuxe in alle drei Richtungen würde hier eine deutliche Entspannung bringen. Der Einfluss auf die Bundesstraße wäre nach meinem Dafürhalten zu vernachlässigen.
Um noch einen drauf zu setzen, gilt das von mir gesagte auch für die Liliencronstraße, wo die Situation tageszeitbedingt die selbe ist.
Tschau

Karsten
Benutzeravatar
KarstenWL
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 1925
Registriert: Fr 16. Feb 2007, 22:47
Wohnort: Neu Wulmstorf

Re: Kreuzung B73/Bahnhofstraße

Beitragvon Dino » So 6. Dez 2015, 11:32

Moin, moin!

KarstenWL hat geschrieben:Sorry dass ich mal nachfrage, aber ich habe noch nicht richtig begriffen, was Dich aufregt?.

:( ...keiner versteht mich... :(
KarstenWL hat geschrieben:Linksabbieger, die nur mit 3 Autos auf die Kreuzung kommen

Genau, bis man weiter kommt haben die auf der B73 bereits grün. Eigentlich darf man ja nur in die Kreuzung einfahren, wenn man sie auch in der Grünphase verlassen kann...
...also als 3. Linksabbieger nicht in die Kreuzung ? Dann kommt der hinter mir in Schnappatmung!
KarstenWL hat geschrieben:Ich denke eine alleinige Einfahrt aus der Bahnhofstraße auf die Cuxe in alle drei Richtungen würde hier eine deutliche Entspannung bringen.

Genau!!! So geht es doch in Neugraben auch! Von der Bahnhofstraße kann ich entspannt in Richtung Neu Wulmstorf abbiegen!
Achtung Polemik: Kann es sein, dass dort Profis planen und in Voßhusen der Dorfälteste???

Einen schönen Sonntag wünscht
Dino
Dino
Neu Wulmstorf Denkmal
Neu Wulmstorf Denkmal
 
Beiträge: 520
Registriert: Di 3. Mär 2009, 19:15

Re: Kreuzung B73/Bahnhofstraße

Beitragvon Steffen_R » So 6. Dez 2015, 17:57

Dino hat geschrieben:Genau, bis man weiter kommt haben die auf der B73 bereits grün. Eigentlich darf man ja nur in die Kreuzung einfahren, wenn man sie auch in der Grünphase verlassen kann...
...also als 3. Linksabbieger nicht in die Kreuzung ? Dann kommt der hinter mir in Schnappatmung!


Das ist mE nicht richtig. Als Linksabbieger darf man immer bei Grünlicht in den durch Fahr- oder Fluchtlinien gekennzeichneten Kreuzungsbereich einfahren. Kann man die Kreuzung nicht räumen bevor der Querverkehr grün bekommt, hat man vor diesem Vorrang. Es gibt aber auch Kreuzungen wo zwischen dem inneren Kreuzungsbereich und zB einer Fußgängerfurt ausreichend Platz ist um dort mit dem PKW zu stehen. In diesem Fall muss wartender Querverkehr den Linksabbieger ebenfalls Vorrang gewähren. "Fliegender" Querverkehr ist hingegen von dem Linksabbieger zu beachten. Er muss dort also eventuell bis zum nächsten grün warten.

Nicht gestattet ist es für Geradeausfahrer bei grün in den Kreuzungsbereich einzufahren, wenn man diesen nicht unmittelbar wieder verlassen kann.
Immer wieder eine Freude wenn lange LKW den kompletten Geradeaus- und Abbiegeverkehr blockieren. Alternativ schaffen dass auch 3-4 PKW. :)

S.
Steffen_R
Neu Wulmstorf Experte
Neu Wulmstorf Experte
 
Beiträge: 143
Registriert: So 26. Okt 2008, 11:32

Re: Kreuzung B73/Bahnhofstraße

Beitragvon vossy-otto » Mo 7. Dez 2015, 22:21

Dino hat geschrieben:Genau!!! So geht es doch in Neugraben auch! Von der Bahnhofstraße kann ich entspannt in Richtung Neu Wulmstorf abbiegen!
Achtung Polemik: Kann es sein, dass dort Profis planen und in Voßhusen der Dorfälteste???

Einen schönen Sonntag wünscht
Dino


Schade, dass du so wenig Ahnung hast aber trotzdem deinen Senf dazu geben mußt.
Ich sage nur Bundesstrasse! Jedes andere Mitglied hier im Forum kennt diese Bedeutung.
vossy-otto
Neu Wulmstorf Experte
Neu Wulmstorf Experte
 
Beiträge: 147
Registriert: Di 14. Feb 2012, 13:01

Re: Kreuzung B73/Bahnhofstraße

Beitragvon Dino » Di 8. Dez 2015, 13:17

vossy-otto hat geschrieben:Schade, dass du so wenig Ahnung hast
.

Du hast doch keine Ahnung, was ich alles ahne!
vossy-otto hat geschrieben:aber trotzdem deinen Senf dazu geben mußt.

Darf man hier keine Diskussion mehr anstoßen?
Das war ´mal anders, ich musste auch schon meine Meinung revidieren,
weil ich eben nicht alles ahnte.
vossy-otto hat geschrieben:Ich sage nur Bundesstrasse!

Tja, und die wird, wie der Name Bundesstraße sagt vom, Bund betreut!
Trotzdem kann aus der Gemeinde das Signal kommen:
"Es muss nachgebessert werden!"
Das hat doch in Elstorf auch geklappt.
vossy-otto hat geschrieben: Jedes andere Mitglied hier im Forum kennt diese Bedeutung.

Bist Du der Sprecher für die anderen Mitglieder?
Ich möchte nicht die beleidigte Leberwurst spielen, aber ich hab hier keine Lust mehr...
...und Tschüß!
Dino
Dino
Neu Wulmstorf Denkmal
Neu Wulmstorf Denkmal
 
Beiträge: 520
Registriert: Di 3. Mär 2009, 19:15

Re: Kreuzung B73/Bahnhofstraße

Beitragvon KarstenWL » Mi 9. Dez 2015, 00:12

Sehr schade, dass auch hier das Facebook Kindergartenniveau Einzug erhalten hat:
- Du hast ja keine Ahnung

Noch schlimmer ist es, dass auch genauso reagiert wird:
- Und Tschüß

Und am schlimmsten ist, dass das offensichtlich von denn Allermeisten als selbstverständlich und state of the art hingenommen wird.
Ich vermisse die Zeiten, wo hier noch heftig diskutiert, argumentiert und gelegentlich gestritten wurde. Zeiten wo JEDER Meinung eine Stimme gegeben werden durfte, solange niemand persönlich beleidigt wurde.
Die Zeiten sind wohl vorbei. Es lebe das schnelllebige Medium, wo morgen meine Worte von heute Schall und Rauch sind, weil sie eh kaum einer mehr wiederfinden kann. Amen.

Gratulation an unsere Gemeinde, die es vor Jahren richtig gemacht hat und auf Aussitzen spekuliert hat. Alles richtig gemacht, denn die argumentationsstarken Mitglieder sind weggebrochen und die Luftnummer wie z.B. Facebook ist allenfalls für Kleinanzeigen und schnelle Informationsverbreitung aufgestellt.

Der Letzte macht das Licht aus.
Tschau

Karsten
Benutzeravatar
KarstenWL
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 1925
Registriert: Fr 16. Feb 2007, 22:47
Wohnort: Neu Wulmstorf


Zurück zu Wohnen und Leben in Neu Wulmstorf

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron