Das Bauland wird knapp- Neu Wulmstorf stößt an die Grenzen

Wohnen und Leben in Neu Wulmstorf, Wohnqualität, Lage. Mobilität u.v.m.

Moderatoren: KarstenWL, Gina

Das Bauland wird knapp- Neu Wulmstorf stößt an die Grenzen

Beitragvon Lui » Do 12. Sep 2013, 00:00

Fast zeitgleich mit dem Verkauf des letzten freien Grundstücks in Neu Wulmstorfs großem Neubaugebiet "Apfelgarten" haben auf der Südseite der Bahnlinie die Vorarbeiten für das neue Wohnquartier "Elbblick" begonnen. Auf dem zwei Hektar großen Gelände an der Schifferstraße will der schwedische Immobilienriese NCC ab Herbst 53 Häuser für junge Familien bauen. Dann sind im Kernort nördlich der B73 alle aktuellen Bauflächen verbraucht.

http://www.han-online.de/Harburg-Land/a ... enzen.html
Lui
Neu Wulmstorf Denkmal
Neu Wulmstorf Denkmal
 
Beiträge: 847
Registriert: Mo 29. Aug 2011, 09:55

Re: Das Bauland wird knapp- Neu Wulmstorf stößt an die Grenzen

Beitragvon Kenas » Do 12. Sep 2013, 10:00

Hier gibt's doch noch Platz:)

nw.JPG
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Kenas
Neueinsteiger
Neueinsteiger
 
Beiträge: 3
Registriert: Do 12. Sep 2013, 09:30

Re: Das Bauland wird knapp- Neu Wulmstorf stößt an die Grenzen

Beitragvon christianm78 » Do 12. Sep 2013, 10:05

Lt. ursprünglichen Plan sollte dan ne Streuobstwiese hin als Ausgleichsfläche
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
christianm78
Neu Wulmstorf Experte
Neu Wulmstorf Experte
 
Beiträge: 131
Registriert: Di 17. Apr 2012, 15:04
Wohnort: Im Apfelgarten 3. BA


Zurück zu Wohnen und Leben in Neu Wulmstorf

 


  • Related topics
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron