B3, OU Elstorf

Wohnen und Leben in Neu Wulmstorf, Wohnqualität, Lage. Mobilität u.v.m.

Moderatoren: KarstenWL, Gina

B3, OU Elstorf

Beitragvon Sherlock » Do 1. Mär 2018, 17:02

Werte Damen und Herren:

Die Ostumgehung Elstorf wird geplant:
B3_OUElstorf_Bekanntm-gezeichnet_180221.jpg

PDF:



B3-OD_Elstorf_02-03-001-2018-02-22.jpg

PDF:


Mit verbindlichen Grüßen

Sherlock
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
Sherlock
Neu Wulmstorf Denkmal
Neu Wulmstorf Denkmal
 
Beiträge: 549
Registriert: Di 23. Dez 2008, 01:18

B3, OU Elstorf - Planungsbeschleunigung

Beitragvon Sherlock » Do 17. Mai 2018, 11:07

Werte Damen und Herren:

Der Planungsprozess wird beschleunigt,
die Öffentlichkeit wird vorzeitig eingebunden.

Am Freitag, 25. Mai findet im Ratssaal eine Informationsveranstaltung statt.

B 3 (Ortsumgehung Elstorf): Minister Althusmann informiert über Pilotprojekt zur Planungsbeschleunigung
Auftaktveranstaltung in Neu Wulmstorf zum Beginn der Planung

Die vorbereitenden Erhebungen für die Planung der Ortsumgehung (OU) Elstorf (Landkreis Harburg) und Ketzendorf (Landkreis Stade) im Zuge der Bundesstraße 3 schreiten voran, so dass im Sommer die ersten konkreten Planungsschritte zur Entwicklung der zukünftigen Linienführung der Straße folgen können. Zu diesem jetzt noch sehr frühen Zeitpunkt wird die Öffentlichkeitsbeteiligung zu diesem Straßenprojekt starten. Dies teilte die Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr in Lüneburg mit.

Niedersachsens Verkehrsminister Dr. Bernd Althusmann wird in einer öffentlichen Auftaktveranstaltung die betroffenen Bürgerinnen und Bürgern über das Thema Planungsbeschleunigung in Niedersachsen informieren. Die Ortsumgehung bei Elstorf wird als Pilotprojekt in Niedersachsen durchgeführt; daher wird die Öffentlichkeit erstmalig in den Prozess schon in diesem frühen Planungsstadium mit eingebunden.

Daneben wird die mit der Planung beauftragte Landesbehörde über den Stand von Planung und Ablauf informieren. Bei dieser Veranstaltung steht der Minister den Bürgerinnen und Bürgern für Fragen zur Verfügung.

Die Veranstaltung findet statt am Freitag, 25. Mai 2018, von 18:30 bis 20 Uhr im Rathaus Neu Wulmstorf, Ratssaal, Bahnhofstraße 39.

Die Landesbehörde lädt alle interessierten Bürgerinnen und Bürger hierzu herzlich ein.


Quelle:




Mit verbindlichen Grüßen

Sherlock
Benutzeravatar
Sherlock
Neu Wulmstorf Denkmal
Neu Wulmstorf Denkmal
 
Beiträge: 549
Registriert: Di 23. Dez 2008, 01:18

B3 - öffentlichen Veranstaltung am 21. August

Beitragvon Sherlock » Di 26. Jun 2018, 14:21

Werte Damen und Herren:

Die Planung schreitet fort, das Konzept wird am 21. August noch einmal im Detail vorgestellt:

B 3: Neubau der Ortsumgehung Elstorf wird geplant

Öffentliche Beteiligung zur Ortsumgehung startet

Für eine zügige Umsetzung der Ortsumgehung soll gemeinsam mit der Region intensiv an einer Lösung gearbeitet werden. Der Baubeginn ist für 2026 geplant.

Wie soll die interessierte Öffentlichkeit in der Planungsphase informiert werden? Welche Formen der Beteiligung sind erwünscht? Welche Themen sind für die Region wichtig? Diese Fragen standen im Mittelpunkt einer öffentlichen Veranstaltung zur geplanten B 3 Ortsumgehung, die am Dienstag, 19. Juni, in der Mehrzweckhalle in Elstorf stattfand. Die Niedersächsische Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr (NLStBV) hatte in einem ersten Schritt alle Interessierten eingeladen um gemeinsam zu diskutieren, wie ein Beteiligungskonzept während der gesamten Planungsphase der Ortsumgehung aussehen könnte.

Wo die Ortsumgehung künftig verlaufen könnte ist bisher noch offen. Annette Padberg, zuständige Fachbereichsleiterin Planung der NLStBV in Lüneburg, erklärt: „2011 ist bereits der 1. Bauabschnitt der neuen B 3 für den Verkehr freigegeben worden. Jetzt geht es um den 2. und 3. Bauabschnitt, also die Frage, wo genau die B 3 an Elstorf vorbeigeführt werden kann. Bisher ist nichts entschieden."

Es wurde deutlich, dass der Planungsprozess zwar so schnell wie möglich durchgeführt werden soll, natürlich aber noch einige Jahre in Anspruch nehmen wird. „Wir stehen noch ganz am Anfang der Planung und müssen jetzt zunächst sehr genau den Planungsraum untersuchen. Das Verfahren ist mehrstufig und wird noch einige Jahre dauern.", führt Padberg weiter aus. Ambitioniertes Ziel für den Baubeginn ist laut Aussage der verantwortlichen Planerin das Jahr 2026.

Die NLStBV möchte schon in dieser frühen Phase mit allen Interessierten aus der Region in eine offene Diskussion über die Planung einsteigen. Die Art und Weise, wie der Dialog mit den Anwohnern und anderen Interessengruppen in den nächsten Jahren genau geführt werden soll, steht ebenfalls noch nicht fest. Und das ganz bewusst, denn in der Beteiligung möchte man neue Wege beschreiten. Bereits das Beteiligungskonzept soll unter Mitwirkung der Interessierten erstellt und so passend zu dem tatsächlichen Bedarf der Menschen vor Ort ausgestaltet werden. Und genau dazu war man am Dienstag in der Mehrzweckhalle zusammengekommen.

Etwa 80 Personen waren der Einladung gefolgt. An drei unterschiedlichen „Themeninseln" wurden die zentralen Leitfragen diskutiert und Ergebnisse an Moderationswänden festgehalten. „Wir freuen uns über den sehr engagierten Austausch. Es wurden sehr viele gute Ideen, aber auch konkrete Erwartungen an den Beteiligungsprozess formuliert" sagt Hinrike Böhm, Dezernatsleiterin Planung und Umweltmanagement bei der NLStBV, im Anschluss an die Veranstaltung.

Die Ergebnisse werden nun ausgewertet und fließen dann in ein umfassendes Beteiligungskonzept ein. Dieses Konzept stellt dann die Grundlage für alle weiteren Informations- und Dialogmaßnahmen zur Ortsumgehung der B 3 dar. Das Konzept wird im Rahmen einer weiteren öffentlichen Veranstaltung am 21. August noch einmal im Detail vorgestellt.

Quelle:







Mit verbindlichen Grüßen

Sherlock
Benutzeravatar
Sherlock
Neu Wulmstorf Denkmal
Neu Wulmstorf Denkmal
 
Beiträge: 549
Registriert: Di 23. Dez 2008, 01:18


Zurück zu Wohnen und Leben in Neu Wulmstorf

 


  • Related topics
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste

cron