Weihnachtsmarkt 2014 Neu Wulmstorf

Beiträge über Freizeit, Vereine und Verbände und Kirchen

Moderatoren: KarstenWL, Gina

Weihnachtsmarkt 2014 Neu Wulmstorf

Beitragvon vossy-otto » Mo 1. Dez 2014, 11:53

Das war ja wieder ein erfolgreicher letzter Weihnachtsmarkt in Neu Wulmstorf! Einige der angemeldeten Aussteller/Betreiber sind nicht gekommen, das Kinderkarussell hat um 15 Uhr mangels Umsatz abgebaut und die Hobbyaussteller im Ratssaal haben sich zu Tode gelangweilt und zu guter letzt die Cafeteria hat erst um 14 Uhr geöffnet.

Gott sei Dank, war dass der letzte Weihnachtsmarkt und Bürgertreff in Neu Wulmstorf. Nachdem die Heidesiedler aufgegeben haben, gibt es auch den Kulturverein nicht mehr.
Würde gerne wissen, was jetzt mit den Geldern passiert, die die Gemeinde für Veranstaltungen dieser Art vom Bund/ Kreis bekommt.
In den Nachbargemeinden gibt es sogar Arbeitsgruppen, um Veranstaltungen dieser Art zu forcieren, weil man erkannt hat, dass die jeweilige Gemeine und die ansässigen Geschäftsleute ihren Nutzen daraus ziehen.
Armes Neu Wulmstorf was ist aus deiner Bürgernähe geworden.
vossy-otto
Neu Wulmstorf Experte
Neu Wulmstorf Experte
 
Beiträge: 147
Registriert: Di 14. Feb 2012, 13:01

Re: Weihnachtsmarkt 2014 Neu Wulmstorf

Beitragvon MalteKanebley » Mo 1. Dez 2014, 12:26

Hallo,

da ich nicht auf dem Weihnachtsmarkt war, kann und werde ich mich nicht über dessen Qualität o.ä. äußern.

Von mir nur der Hinweis, dass es - nach meiner Kenntnis - keine Gelder von Bund/Land/Kreis (oder sonstwem) für die Gemeinde gibt, mit denen speziell Weihnachtsmärkte, Volksfeste oder Vergleichbares gefördert werden sollen. Das wäre auch einigermaßen verwunderlich.

Richtig ist, dass es in anderen Kommunen eigene Ausschüsse und Gelder für solche Feste gibt und hier leider nicht. Daran etwas zu ändern wird zwar versucht, gestaltet sich aber auch als schwierig. Nur mit Geld ist kaum ein Volksfest herzustellen. Da gehört auch immer viel Engagement und Herzblut aus der Bevölkerung dazu. Und speziell an letzterem mangelt es scheinbar, wenn ein so großer Verein wie der Kulturverein schon keinen neuen Vorstand findet. Schade.
MalteKanebley
Neu Wulmstorf Denkmal
Neu Wulmstorf Denkmal
 
Beiträge: 644
Registriert: Di 8. Mär 2011, 14:35

Re: Weihnachtsmarkt 2014 Neu Wulmstorf

Beitragvon vossy-otto » Mo 1. Dez 2014, 13:24

MalteKanebley hat geschrieben:Hallo,
Da gehört auch immer viel Engagement und Herzblut aus der Bevölkerung dazu. Und speziell an letzterem mangelt es scheinbar, wenn ein so großer Verein wie der Kulturverein schon keinen neuen Vorstand findet. Schade.

Malte, wenn du dich auch nur ein einziges Mal mit dem Vorstand der Heidesiedler oder des Kulturvereins unterhalten hättest, würdest du nicht solchen Mist hier schreiben und wüßtest woran es liegt.
vossy-otto
Neu Wulmstorf Experte
Neu Wulmstorf Experte
 
Beiträge: 147
Registriert: Di 14. Feb 2012, 13:01

Re: Weihnachtsmarkt 2014 Neu Wulmstorf

Beitragvon MalteKanebley » Mo 1. Dez 2014, 13:41

vossy-otto hat geschrieben:
MalteKanebley hat geschrieben:Hallo,
Da gehört auch immer viel Engagement und Herzblut aus der Bevölkerung dazu. Und speziell an letzterem mangelt es scheinbar, wenn ein so großer Verein wie der Kulturverein schon keinen neuen Vorstand findet. Schade.

Malte, wenn du dich auch nur ein einziges Mal mit dem Vorstand der Heidesiedler oder des Kulturvereins unterhalten hättest, würdest du nicht solchen Mist hier schreiben und wüßtest woran es liegt.


Also da würde mich schon interessieren, was an meiner Aussage jetzt "Mist" war. Es ist doch wohl unstrittig, dass es immer schwerer wird, Menschen für ehrenamtliches Engagement zu begeistern. Dieses Problem hat der Kulturverein (und meinetwegen auch der Verein Heidesiedlung) ja nicht exklusiv.
MalteKanebley
Neu Wulmstorf Denkmal
Neu Wulmstorf Denkmal
 
Beiträge: 644
Registriert: Di 8. Mär 2011, 14:35


Zurück zu Vereine und Verbände Freizeit in Neu Wulmstorf

 


  • Related topics
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast