Warum wir nicht informiert sind

Aktuelle Nachrichten die nichts mit unserem Ort zu tun haben, jedoch interessant und wissenswert sind.

Moderatoren: KarstenWL, Gina

Warum wir nicht informiert sind

Beitragvon nilpferd » Do 19. Feb 2015, 15:38

Hallo,
mal wieder ein provovokantes Thema. Warum sind wir nicht informiert?
Nun das ist einfach. Einige Leute wollen das nicht. Im Moment gerade fokussiert es sich auf die Situation in der Ukraine. Wir erhalten keinerlei differenzierte Informationen aus den "Qualitätsmedien". Ganz im Gegenteil. (RT-Deutsch ist eine gute Alternative!)
Und so mag ich hier ganz provokativ zum Besten geben:
"je suis Putin" und das meine ich so. Ja ich bin mit Putin eins und ich unterstütze ihn. Er hat Sachverstand unsere Kanzlerin nicht einmal ein Stammhirn. Das ist so eine abgetakelte Fregatte, wie sie nur unsere ehemalige FDJ hat hinterlassen können... Ich kann gar nicht so viel essen, wie ich ko...... könnte.
Gruß
Martin
nilpferd
 

Re: Warum wir nicht informiert sind

Beitragvon Fred » Do 19. Feb 2015, 20:55

nilpferd hat geschrieben:.. Ich kann gar nicht so viel essen, wie ich ko...... könnte.



Du wirst Dein Level halten, da hab ich keinen Zweifel.
Fred
Neu Wulmstorf Denkmal
Neu Wulmstorf Denkmal
 
Beiträge: 725
Registriert: Mo 2. Jul 2007, 16:06
Wohnort: Neu Wulmstorf

Re: Warum wir nicht informiert sind

Beitragvon vossy-otto » Fr 20. Feb 2015, 11:54

nilpferd hat geschrieben:Hallo,
mal wieder ein provovokantes Thema. Warum sind wir nicht informiert?
Nun das ist einfach. Einige Leute wollen das nicht. Im Moment gerade fokussiert es sich auf die Situation in der Ukraine. Wir erhalten keinerlei differenzierte Informationen aus den "Qualitätsmedien". Ganz im Gegenteil. (RT-Deutsch ist eine gute Alternative!)
Und so mag ich hier ganz provokativ zum Besten geben:
"je suis Putin" und das meine ich so. Ja ich bin mit Putin eins und ich unterstütze ihn. Er hat Sachverstand unsere Kanzlerin nicht einmal ein Stammhirn. Das ist so eine abgetakelte Fregatte, wie sie nur unsere ehemalige FDJ hat hinterlassen können... Ich kann gar nicht so viel essen, wie ich ko...... könnte.
Gruß
Martin


Bist du nicht auf Bewährung?
vossy-otto
Neu Wulmstorf Experte
Neu Wulmstorf Experte
 
Beiträge: 147
Registriert: Di 14. Feb 2012, 13:01

Re: Warum wir nicht informiert sind

Beitragvon nilpferd » Mi 25. Feb 2015, 13:14

vossy-otto hat geschrieben:
nilpferd hat geschrieben:Hallo,
mal wieder ein provovokantes Thema. Warum sind wir nicht informiert?
Nun das ist einfach. Einige Leute wollen das nicht. Im Moment gerade fokussiert es sich auf die Situation in der Ukraine. Wir erhalten keinerlei differenzierte Informationen aus den "Qualitätsmedien". Ganz im Gegenteil. (RT-Deutsch ist eine gute Alternative!)
Und so mag ich hier ganz provokativ zum Besten geben:
"je suis Putin" und das meine ich so. Ja ich bin mit Putin eins und ich unterstütze ihn. Er hat Sachverstand unsere Kanzlerin nicht einmal ein Stammhirn. Das ist so eine abgetakelte Fregatte, wie sie nur unsere ehemalige FDJ hat hinterlassen können... Ich kann gar nicht so viel essen, wie ich ko...... könnte.
Gruß
Martin


Bist du nicht auf Bewährung?


Hallo Vossy-Otto,
würdest du dich ein wenig präziser äußern, oder muss ich Anzeige erstatten?
Das ist ja mehr als "unterste Schublade".
lieber Gruß
Martin
nilpferd
 

Re: Warum wir nicht informiert sind

Beitragvon nilpferd » Mi 25. Feb 2015, 13:17

Fred hat geschrieben:
nilpferd hat geschrieben:.. Ich kann gar nicht so viel essen, wie ich ko...... könnte.



Du wirst Dein Level halten, da hab ich keinen Zweifel.


Ja Fred,
eben deutlich. Ich mag keine diplomatischen Floskeln. Ich kenne Angela aus der DDR und weiß um ihre Vergangenheit. So etwas wie eine "Polit-Prostituierte" wäre ein guter Vergleich, wenn ich ihn ziehen würde......
Lieber Gruß
Martin
nilpferd
 


Zurück zu Nachrichten aus Deutschland und aller Welt

 


  • Related topics
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast