US-Wahl entschieden- Barack Obama wiedergewählt

Aktuelle Nachrichten die nichts mit unserem Ort zu tun haben, jedoch interessant und wissenswert sind.

Moderatoren: KarstenWL, Gina

US-Wahl entschieden- Barack Obama wiedergewählt

Beitragvon Lui » Mi 7. Nov 2012, 08:08

Die Wahlschlacht ist entschieden: Der Demokrat Barack Obama bleibt US-Präsident - der Republikaner Mitt Romney verpasst den Einzug ins Weiße Haus.


http://www.n24.de/news/newsitem_8349312.html
Lui
Neu Wulmstorf Denkmal
Neu Wulmstorf Denkmal
 
Beiträge: 847
Registriert: Mo 29. Aug 2011, 09:55

Re: US-Wahl entschieden- Barack Obama wiedergewählt

Beitragvon futzzy » Mi 7. Nov 2012, 09:14

Der Bessere hat gewonnen!
futzzy
Neu Wulmstorf Urgestein
Neu Wulmstorf Urgestein
 
Beiträge: 350
Registriert: Do 17. Feb 2011, 17:05

Re: US-Wahl entschieden- Barack Obama wiedergewählt

Beitragvon Lui » Mi 7. Nov 2012, 11:30

futzzy hat geschrieben:Der Bessere hat gewonnen!


+1
Lui
Neu Wulmstorf Denkmal
Neu Wulmstorf Denkmal
 
Beiträge: 847
Registriert: Mo 29. Aug 2011, 09:55

Re: US-Wahl entschieden- Barack Obama wiedergewählt

Beitragvon Nordlicht » Mi 7. Nov 2012, 11:58

....und das war wider Erwarten schon relativ früh entschieden.

Sehr schön - 4 more years!!!
Nur der HSV - gerade jetzt!
Nordlicht
Neu Wulmstorf Urgestein
Neu Wulmstorf Urgestein
 
Beiträge: 435
Registriert: Do 1. Sep 2011, 14:24
Wohnort: Wulmstorf

Re: US-Wahl entschieden- Barack Obama wiedergewählt

Beitragvon KarstenWL » Mi 7. Nov 2012, 14:41

Nordlicht hat geschrieben:....und das war wider Erwarten schon relativ früh entschieden.

Früh entschieden? Ja klar beim Schließen der Wahllokale. Ich habe letzte Nacht die Auszählung verfolgen können und kann nur sagen, dass dieser Showdown sehr schön in Szene gesetzt und es bis zum Ende spannend gehalten wurde, weil man das wichtige Ohio Ergebnis meiner Einschätzung nach absichtlich bis zum Schluss zurückgehalten hat.
Tschau

Karsten
Benutzeravatar
KarstenWL
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 1924
Registriert: Fr 16. Feb 2007, 22:47
Wohnort: Neu Wulmstorf

Re: US-Wahl entschieden- Barack Obama wiedergewählt

Beitragvon Nordlicht » Do 8. Nov 2012, 14:41

KarstenWL hat geschrieben:
Nordlicht hat geschrieben:....und das war wider Erwarten schon relativ früh entschieden.

Früh entschieden? Ja klar beim Schließen der Wahllokale. Ich habe letzte Nacht die Auszählung verfolgen können und kann nur sagen, dass dieser Showdown sehr schön in Szene gesetzt und es bis zum Ende spannend gehalten wurde, weil man das wichtige Ohio Ergebnis meiner Einschätzung nach absichtlich bis zum Schluss zurückgehalten hat.


Naja, bin da kein Insider wie Karsten, aber ALLE Medienvertreter - vor allem ausserhalb der USA - haben mit einer späteren Entscheidung gerechnet. Die Auszählung in Ohio war übrigens nicht die zuletzt auzsgezählte, sondern scheinbar die in Florida. Ob die Entscheidung nun spät oder früh gefallen ist ist mir auch wurscht. Obama hat 4 more years - und das ist alles, was mich daran interessiert. Die ultraklerikale Tea-Party kann sich mit sich selbst vergnügen......und Kriege im eigenen Lager anzetteln.....
Nur der HSV - gerade jetzt!
Nordlicht
Neu Wulmstorf Urgestein
Neu Wulmstorf Urgestein
 
Beiträge: 435
Registriert: Do 1. Sep 2011, 14:24
Wohnort: Wulmstorf

Re: US-Wahl entschieden- Barack Obama wiedergewählt

Beitragvon Retnüg » Do 8. Nov 2012, 21:10

Bild

Hallo Fories,
die Wahl ist noch nicht fertig!

Sind die Stimmen der US-Bürger abgegeben, treffen sich die Wahlmänner erst 41 Tage nach der Wahl in den jeweiligen Hauptstädten ihrer Bundesstaaten und geben ihre Stimme dort in einem versiegelten Umschlag ab. Die Umschläge gehen dann in den Senat und werden dort offiziell ausgezählt. Insgesamt geben 538 Wahlmänner ihre Stimmen ab, dementsprechend reichen 270 Umschläge, um den mächtigsten Mann der Welt zu küren.
http://www.backview.eu/politik/politik-ausland/531-us-wahlrecht-fummies.html


USA-Bausatz:
>>>>

Gruß

G.

Bei Obama stört mich, dass wir Deutschen so tun, als hätten wir ihn selbst gewählt.
Wolfgang Joop
Benutzeravatar
Retnüg
Neu Wulmstorf Denkmal
Neu Wulmstorf Denkmal
 
Beiträge: 726
Registriert: Mo 10. Nov 2008, 00:47

Re: US-Wahl entschieden- Barack Obama wiedergewählt

Beitragvon Lui » Do 8. Nov 2012, 23:33

Joop spinnt.Woher will er das wissen das die Deutschen so tun,hat er eine Umfrage gestartet? :wallb:
Lui
Neu Wulmstorf Denkmal
Neu Wulmstorf Denkmal
 
Beiträge: 847
Registriert: Mo 29. Aug 2011, 09:55

Re: US-Wahl entschieden- Barack Obama wiedergewählt

Beitragvon KarstenWL » Fr 9. Nov 2012, 00:29

Ich verstehe nicht einmal warum immer irgendwelche Hanseln zitiert werden, die davon soviel Ahnung haben wie ne Kuh vom fliegen (@Nordlicht: So wie ich)
Tschau

Karsten
Benutzeravatar
KarstenWL
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 1924
Registriert: Fr 16. Feb 2007, 22:47
Wohnort: Neu Wulmstorf

Re: US-Wahl entschieden- Barack Obama wiedergewählt

Beitragvon futzzy » Fr 9. Nov 2012, 08:26

Kuh vom fliegen finde ich gut,ich sage immer Schuster bleib bei deinen Leisten!
futzzy
Neu Wulmstorf Urgestein
Neu Wulmstorf Urgestein
 
Beiträge: 350
Registriert: Do 17. Feb 2011, 17:05


Zurück zu Nachrichten aus Deutschland und aller Welt

 


  • Related topics
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast