Neues Bundesministerium (BMDT) im Berlin

Aktuelle Nachrichten die nichts mit unserem Ort zu tun haben, jedoch interessant und wissenswert sind.

Moderatoren: KarstenWL, Gina

Neues Bundesministerium (BMDT) im Berlin

Beitragvon Robin Hut » Di 9. Jan 2018, 16:22

Hallo Bürgerfreunde,

die Berliner GroKo-Verhandlungen der Gauckler und Mergler kommen nur langsam zu Potte.

Zur Unterstützung wurde das neue Bundesministerium für Demokratie und Transparenz (BMDT) gegründet:

https://bmdt-bund.de

Gruß
Robin
Zuletzt geändert von Robin Hut am Fr 19. Jan 2018, 19:39, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
Robin Hut
Neu Wulmstorf Experte
Neu Wulmstorf Experte
 
Beiträge: 179
Registriert: Di 6. Jan 2009, 22:59

Re: Neues Bundesministerium (BMDT) im Berlin

Beitragvon Fred » So 14. Jan 2018, 22:28

hab keine Lust auf Witze-
Fred
Neu Wulmstorf Denkmal
Neu Wulmstorf Denkmal
 
Beiträge: 725
Registriert: Mo 2. Jul 2007, 16:06
Wohnort: Neu Wulmstorf

Bundesministerium für Demokratie und Transparenz

Beitragvon Retnüg » Mo 15. Jan 2018, 20:07

Fred hat geschrieben:hab keine Lust auf Witze-

Hallo Fred,
hallo Fories,

was die da in Berlin machen finde ich auch nicht lustig!

Damit die Absprachen nicht mehr in Hinterzimmern und Besenkammern stattfinden, wird ans Reichstagsgebäude ein transparentes Glashaus angebaut:



Gruß
G.

Alles, was hinter Glas gezeigt wird, ist teuer und wertvoll.
Benutzeravatar
Retnüg
Neu Wulmstorf Denkmal
Neu Wulmstorf Denkmal
 
Beiträge: 727
Registriert: Mo 10. Nov 2008, 00:47

Ergebnisse der Sondierungsgespräche

Beitragvon Sherlock » Do 18. Jan 2018, 13:12

Robin Hut hat geschrieben:...
die Berliner GroKo-Verhandlungen der Gauckler und Mergler kommen nur langsam zu Potte.


Allerwertester Herr Hut:
Hochverehrter Fred:
Mein lieber Retnüg:
Werte Damen und Herren:

Die Verhandlungen machen Fortschritte:


Mit verbindlichen Grüßen

Sherlock
Benutzeravatar
Sherlock
Neu Wulmstorf Denkmal
Neu Wulmstorf Denkmal
 
Beiträge: 548
Registriert: Di 23. Dez 2008, 01:18

Sondierungsgespräche

Beitragvon Robin Hut » Mo 22. Jan 2018, 16:10

Sondierungsgespräche hat geschrieben:...
Die Tagesordnung der Kabinettsitzungen soll den Fraktionen vorab mitgeteilt werden.
Im Bundestag und in allen von ihm beschickten Gremien stimmen die Koalitionsfraktionen einheitlich ab.
Das gilt auch für Fragen, die nicht Gegenstand der vereinbarten Politik sind. Wechselnde Mehrheiten sind ausgeschlossen.
Sondierungsgespräche -Seite 8

Hallo Bürgerfreunde,

Wozu noch ein Glashaus? - Das Kabinett gibt die Tagesordnung vor und die gewählten Volksvertreter geben ferngelenkt die Stimme einheitlich ab!

Bürgergruß
Robin
Benutzeravatar
Robin Hut
Neu Wulmstorf Experte
Neu Wulmstorf Experte
 
Beiträge: 179
Registriert: Di 6. Jan 2009, 22:59

Re: Neues Bundesministerium (BMDT) im Berlin

Beitragvon Fred » Di 23. Jan 2018, 11:52

Moin Robin, Du meinst wohl Seite 28
.
"Wechselnde Mehrheiten sind ausgeschlossen"
Fred
Neu Wulmstorf Denkmal
Neu Wulmstorf Denkmal
 
Beiträge: 725
Registriert: Mo 2. Jul 2007, 16:06
Wohnort: Neu Wulmstorf

Re: Neues Bundesministerium (BMDT) im Berlin

Beitragvon Robin Hut » Di 23. Jan 2018, 21:01

Fred hat geschrieben:Moin Robin, Du meinst wohl Seite 28


Hallo Fred,
richtig; Seite 28 (die letzte Seite)!
Sondierungsgespräche -Seite 28

Da steht ungefähr: "Kabinett teilt Tagesordnung mit und Fraktionen stimmen einheitlich ab!"
Bisher habe ich immer gedacht die Regierung wird durch die Volksvertreter kontrolliert, habe wohl damals in der Schule nicht richtig aufgepasst!

Gruß
Robin
Benutzeravatar
Robin Hut
Neu Wulmstorf Experte
Neu Wulmstorf Experte
 
Beiträge: 179
Registriert: Di 6. Jan 2009, 22:59

Die Welt zu Gast in Davos

Beitragvon Willem Tell » Do 25. Jan 2018, 01:01

Die Welt zu Gast in Davos

Grüetzi miteinander!

Die Regierungsneubildung in Berlin wird noch etwas dauern, zuerst muß noch die Welt gerettet werden:





Willem
Benutzeravatar
Willem Tell
Neueinsteiger
Neueinsteiger
 
Beiträge: 23
Registriert: Mo 13. Apr 2009, 22:13

Waffengeschäfte

Beitragvon Retnüg » Do 25. Jan 2018, 22:24

Hallo Fories,

die Regierungsbildung wird noch weitere Monate in Anspruch nehmen, auch die Waffengeschäfte müssen vor der Unterschrift noch abgewickelt werden.
Außen, Entwicklung und Bundeswehr
Deutsche Außenpolitik ist dem Frieden verpflichtet. Wir setzen uns für eine dauerhaft friedliche, stabile und gerechte Ordnung in der Welt ein.
https://www.cdu.de/system/tdf/media/dok ... m&id=12434 Seite25


Tagesschau hat geschrieben:

Mediathek: http://www.ardmediathek.de/tv/Reportage ... d=49174472


Gruß
G.

Nun liebe Schwestern, liebe Brüder,
ich wünsch Euch einen Sarg
aus hundertjährigen Eichen,
die heute gepflanzt werden.
C.M.B.
Benutzeravatar
Retnüg
Neu Wulmstorf Denkmal
Neu Wulmstorf Denkmal
 
Beiträge: 727
Registriert: Mo 10. Nov 2008, 00:47

Neue Regierung im Berlin?

Beitragvon Robin Hut » Mi 7. Feb 2018, 18:46

Hallo Bürgerfreunde!

Die Unterhändler haben sich auf einen Koalitionsvertrag und die Verteilung der Ministerien geeinigt.
Es müssen nur noch die SPD-Mitglieder darüber entscheiden, ob eine neue große Koalition unter der Führung von CDU-Merkel  zustande kommt.

Hier das CDU-Regierungsprogramm:


Gruß
Robin
Benutzeravatar
Robin Hut
Neu Wulmstorf Experte
Neu Wulmstorf Experte
 
Beiträge: 179
Registriert: Di 6. Jan 2009, 22:59

Koalitionsvertrag zwischen CDU, CSU und SPD

Beitragvon Sherlock » Mi 7. Feb 2018, 19:13

Werte Damen und Herren:
Allerwertester Herr Hut:

Hier der aktuelle Entwurf (KoaV Stand: 7.2., 12:45 Uhr):


Mit verbindlichen Grüßen

Sherlock
Benutzeravatar
Sherlock
Neu Wulmstorf Denkmal
Neu Wulmstorf Denkmal
 
Beiträge: 548
Registriert: Di 23. Dez 2008, 01:18

ProKo statt GroKo

Beitragvon Robin Hut » Di 20. Feb 2018, 15:38

Hallo Bürgerfreunde,

es haben sich einige Bürger zusammengefunden und einen alternativlosen progressiven Koalitionsvertrag ausgearbeitet:
Wir fordern eine progressive Agenda für Deutschland, Europa und die Welt

https://progressivekoalition.de/assets/downloads/DerProgressiveKoalitionsvertrag-2018-02-19.pdf




Hier geht es zur Mitmachseite: https://progressivekoalition.de/


Gruß
Robin
Benutzeravatar
Robin Hut
Neu Wulmstorf Experte
Neu Wulmstorf Experte
 
Beiträge: 179
Registriert: Di 6. Jan 2009, 22:59

Im Labyrinth der Macht – Protokoll einer Regierungsbildung

Beitragvon Retnüg » Mi 7. Mär 2018, 18:00

Hallo Fories,

239.604 von 463.722 wahlberechtigten Parteisoldaten haben JA gestimmt,
damit schreitet die Regierungsneubildung fort.

Das Erste Fernsehprogramm hat bereits das "Protokoll" ausgestrahlt:


>@ Hallo Robin
Das Bundesministerium für Demokratie und Transparenz(BMDT) wird es nicht geben, es soll weiterhin undurchsichtig bleiben.

Gruß

G.

Gestern standen wir am Abgrund, heute sind wir einen Schritt weiter!
Benutzeravatar
Retnüg
Neu Wulmstorf Denkmal
Neu Wulmstorf Denkmal
 
Beiträge: 727
Registriert: Mo 10. Nov 2008, 00:47

Es geht los!

Beitragvon Retnüg » Mi 21. Mär 2018, 22:03

Hallo Fories,

die neue Altkanzlerin oder die alte Neukanzlerin fängt an zu regieren, es wird alles besser!




Gruß

G.

Ich schwöre, daß ich meine Kraft dem Wohle des deutschen Volkes widmen, seinen Nutzen mehren, Schaden von ihm wenden, das Grundgesetz und die Gesetze des Bundes wahren und verteidigen, meine Pflichten gewissenhaft erfüllen und Gerechtigkeit gegen jedermann üben werde. So wahr mir Gott helfe.
Benutzeravatar
Retnüg
Neu Wulmstorf Denkmal
Neu Wulmstorf Denkmal
 
Beiträge: 727
Registriert: Mo 10. Nov 2008, 00:47


Zurück zu Nachrichten aus Deutschland und aller Welt

 


  • Related topics
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron