Glühbirnenverbot - Energiesparlampen werden teurer

Aktuelle Nachrichten die nichts mit unserem Ort zu tun haben, jedoch interessant und wissenswert sind.

Moderatoren: KarstenWL, Gina

Glühbirnenverbot - Energiesparlampen werden teurer

Beitragvon Lui » Mi 31. Aug 2011, 19:52

Zitat:
Zeitgleich mit dem von der EU verordneten Verbot der herkömmlichen 60-Watt-Glühbirnen ab dem 1. September erhöhen die Hersteller von Energiesparlampen die Preise. Inklusive einer Preisanhebung vom Frühjahr verteuern sich laut Osram-Sprecher Stefan Schmidt Energiesparlampen und Leuchtstoffröhren um bis zu 25 Prozent.

Hintergrund sei nicht das Glühbirnenverbot, sondern der Anstieg der Rohstoffpreise: "Seltene Erden sind in den vergangenen zwölf Monaten um 700 Prozent teurer geworden." Für die Produktion der Leuchtmittel würden vor allem Lanthan, Europium, Terbium und Yttrium aus der Gruppe der Seltenen Erden benötigt, erläuterte Schmidt. Den Osram-Kunden sei die Preiserhöhung schon vor einigen Wochen angekündigt worden. Ob und wie stark diese Preiserhöhungen an die Verbraucher weitergegeben würden, liege allerdings beim Handel, sagte Schmidt weiter. Osram-Vorstand Martin Goetzeler hatte zuvor der "Financial Times Deutschland" erklärt, er rechne mit Preissteigerungen in der gesamten Branche.
Zitatende.
Mehr:
http://www.tagesschau.de/wirtschaft/ene ... en104.html

Das paßt mal wieder,Danke Osram und Co.
Lui
Neu Wulmstorf Denkmal
Neu Wulmstorf Denkmal
 
Beiträge: 847
Registriert: Mo 29. Aug 2011, 09:55

Es gibt sie wieder - 100Watt Glühlampen matt!

Beitragvon Retnüg » Do 1. Sep 2011, 11:03

Lui hat geschrieben:Das paßt mal wieder,Danke Osram und Co.


Hallo Fories,

wir bauen uns eine matte 100Watt Glühlampe :

Bild

und dann noch ein Glühlampenkondom drüber

Bild

und fertig ist die "matte Birne"!


Gruß

G.

Leute kauft Filzhüte - die Filzläuse werden knapp!
Benutzeravatar
Retnüg
Neu Wulmstorf Denkmal
Neu Wulmstorf Denkmal
 
Beiträge: 726
Registriert: Mo 10. Nov 2008, 00:47

Re: Glühbirnenverbot - Energiesparlampen werden teurer

Beitragvon roadrunner63 » Fr 2. Sep 2011, 01:09

Die Augsburger Allgemeine berichtet heute : Zitat: Nach den 75 und 60 Watt Birnen, wird es am kommenden Donnerstag nun auch die Glühbirnen mit einer Leistungsaufnahme von 40 Watt erwischen: Wie es die EU-Verordnung aus dem Jahr 2008 vorsieht, dürfen ab dem 1. September keine 40 Watt Glühbirnen mehr verkauft werden.

Quelle: http://www.augsburger-allgemeine.de/wissenschaft/Es-gibt-Alternativen-zur-Gluehbirne-doch-der-Preis-steigt-id16521096.html

Und ich war der Meinung, das wäre erst im September 2012... So kann man sich täuschen :wink:
Viele Grüße

Ronald
Benutzeravatar
roadrunner63
Neu Wulmstorf Urgestein
Neu Wulmstorf Urgestein
 
Beiträge: 290
Registriert: So 3. Jul 2011, 18:51
Wohnort: Neu Wulmstorf

Re: Glühbirnenverbot - Energiesparlampen werden teurer

Beitragvon Lui » Fr 2. Sep 2011, 03:35

roadrunner63 hat geschrieben:Die Augsburger Allgemeine berichtet heute : Zitat: Nach den 75 und 60 Watt Birnen, wird es am kommenden Donnerstag nun auch die Glühbirnen mit einer Leistungsaufnahme von 40 Watt erwischen: Wie es die EU-Verordnung aus dem Jahr 2008 vorsieht, dürfen ab dem 1. September keine 40 Watt Glühbirnen mehr verkauft werden.

Quelle: http://www.augsburger-allgemeine.de/wissenschaft/Es-gibt-Alternativen-zur-Gluehbirne-doch-der-Preis-steigt-id16521096.html

Und ich war der Meinung, das wäre erst im September 2012... So kann man sich täuschen :wink:



Die Bayern sind immer etwas vor der Zeit.
Mit deiner Meinung liegst du schon richtig.

Seit September 2009 gilt das Verbot für herkömmliche Mattglas-Glühbirnen und Glühbirnen mit einer Leistung von 100 Watt. Ein Jahr später folgten Birnen mit mehr als 75 Watt, nun solche mit mehr als 60 Watt. Und im September 2012 sind dann Standard-Glühlampen mit einer Leistung von mehr als 10 Watt dran. Von 2016 an ist auch ein Großteil der Halogenlampen betroffen, die nicht so sparsam wie Leuchtstofflampen sind.
Lui
Neu Wulmstorf Denkmal
Neu Wulmstorf Denkmal
 
Beiträge: 847
Registriert: Mo 29. Aug 2011, 09:55


Zurück zu Nachrichten aus Deutschland und aller Welt

 


  • Related topics
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast