Apollo Optik Rabatt

Aktuelle Nachrichten die nichts mit unserem Ort zu tun haben, jedoch interessant und wissenswert sind.

Moderatoren: KarstenWL, Gina

Apollo Optik Rabatt

Beitragvon Andi » Di 30. Okt 2012, 17:07

Moin!

War heute beim Apollo, glaub Hannoversche Straße wars, und die sagten mir dass sie im Moment ne 30%-Rabatt-Aktion auf alle Brillen haben. http://hukd.mydealz.de/deals/apollo-optik-30-auf-komplette-brille-128194 z.B. sagt auch auf Markenbrillen, dafür aber nicht auf Sport- und Spezialbrillen. Naja, jedenfalls dachte ich dass es für meine Mitbrillenträger hier im Forum ganz interessant wäre da es halt doch mal schnell 100-200€ spart.

Grüße
Andi
Neueinsteiger
Neueinsteiger
 
Beiträge: 11
Registriert: Fr 2. Mär 2012, 16:59

Re: Apollo Optik Rabatt

Beitragvon Lui » Sa 3. Nov 2012, 12:39

Andi hat geschrieben:Moin!

War heute beim Apollo, glaub Hannoversche Straße wars, und die sagten mir dass sie im Moment ne 30%-Rabatt-Aktion auf alle Brillen haben. http://hukd.mydealz.de/deals/apollo-optik-30-auf-komplette-brille-128194 z.B. sagt auch auf Markenbrillen, dafür aber nicht auf Sport- und Spezialbrillen. Naja, jedenfalls dachte ich dass es für meine Mitbrillenträger hier im Forum ganz interessant wäre da es halt doch mal schnell 100-200€ spart.

Grüße


100-2oo Eus gespart?
Wieviel Knatter gibts du denn fürn Nasen-Fahrrad aus?
Lui
Neu Wulmstorf Denkmal
Neu Wulmstorf Denkmal
 
Beiträge: 847
Registriert: Mo 29. Aug 2011, 09:55

Re: Apollo Optik Rabatt

Beitragvon nobodysdarling » So 4. Nov 2012, 04:03

also, wenn man nicht unbedigt Panzergläser tragen möchte, kommen bei einer hohen Dioptrinzahl gerne mal 500 bis 1000€ zusammen!
Zuschüsse gibt es auch nicht wirklich von der Krankenkasse. naja, ich bekomm noch glaube ich 20 € pro Glas :)
nobodysdarling
Neueinsteiger
Neueinsteiger
 
Beiträge: 38
Registriert: Mi 6. Aug 2008, 06:19
Wohnort: Neu wulmstorf

Re: Apollo Optik Rabatt

Beitragvon Lui » So 4. Nov 2012, 08:26

nobodysdarling hat geschrieben:also, wenn man nicht unbedigt Panzergläser tragen möchte, kommen bei einer hohen Dioptrinzahl gerne mal 500 bis 1000€ zusammen!
Zuschüsse gibt es auch nicht wirklich von der Krankenkasse. naja, ich bekomm noch glaube ich 20 € pro Glas :)


Donnerwetter,500-1000,das ist je ne Menge Holz.Gibts bei Fielmann nichts für dich?
Lui
Neu Wulmstorf Denkmal
Neu Wulmstorf Denkmal
 
Beiträge: 847
Registriert: Mo 29. Aug 2011, 09:55

Re: Apollo Optik Rabatt

Beitragvon christianm78 » Mo 5. Nov 2012, 09:17

Apollo und Fielmann haben ähnliche Preise. Bei beiden kommst du mit 200 EUR sowie 1000 EUR spielend raus.

Nur wenn man sich natülrich das superentspiegelte Glas und die 1,7 Gleitsichtgläser holt, dann kommt halt was zusammen.

Alter Trick.
Verkäufer zeigt dir Beispielsgläser der unterschiedlichen Stärken wobei das Billigste so dick ist wie ein Aschenbecher.
Leute fallen drauf rein und bestellen natürlich das teuerste 1,7er wobei bei Dioptrinzahlen bis 1 auch das billigste völlig ausreicht. Beispielsglas hat wahrscheinlich -10 oder so... aber egal. Solange Leute drauf reinfallen und keiner nachfragt funktioniert es ja.

Ich habe selber Dioptrien -5 und kaufe seit Jahren bei Apollo und habe noch nie mehr als 350 EUR bezahlt inkl. rahmenlosem Gestell. Mittlere Dicke reicht mir völlig aus (1,67 glaube ich) sofern die Brille nicht exorbitant gross ist, da es sonst an den Rändern doch etwas dicker wird.
Nicht das hier geglaubt wird, da gibts nur was im vierstelligen Bereich ;)
Meine Frau hat auch ziemlich gezittert, als ich ihr als Brillenneueinsteiger gesagt habe, nimm mit 0,5 Diopt. die billigste Glasdicke... reicht völlig. Sie dachte auch, die kriegt Panzerglas weil der nette VErkäufer ihr so ein Glas gezeigt hat. Im Endeffekt ist sie aus allen Wolken gefallen, wie dünn sogar das normale Glas am Ende geworden ist.

ABer ich weiss auch, dass man da schnell das doppelte ausgeben kann... je nach dem was man bereit ist zu bezahlen.
Mir z.B. reicht eine einfach Entspiegelung völlig aus. Willst du das Beste haben was sie anbieten, kommen halt schnell 150 EUR pro Glas nur dafür dazu und der Preis wird schnell vierstellig wenn du das Spielchen mit der Kratzfestigkeit und Dicke des Glas genauso spielst...

Jeder wie er glaubt, was ihm seine Brille wert ist...
christianm78
Neu Wulmstorf Experte
Neu Wulmstorf Experte
 
Beiträge: 131
Registriert: Di 17. Apr 2012, 15:04
Wohnort: Im Apfelgarten 3. BA

Re: Apollo Optik Rabatt

Beitragvon Lui » Mo 5. Nov 2012, 11:10

Mir wurden bei Fielmann derart dicke Gläser noch nie gezeigt,immer nur die dünnsten.
Ich will hier aber auch keine unterschwellige Werbung betreiben,es sind halt Erfahrungswerte.
Lui
Neu Wulmstorf Denkmal
Neu Wulmstorf Denkmal
 
Beiträge: 847
Registriert: Mo 29. Aug 2011, 09:55

Re: Apollo Optik Rabatt

Beitragvon christianm78 » Mo 5. Nov 2012, 11:45

Ich war auch schon 2x bei Fielmann Brille kaufen... deswegen ja auch meine Einschätzung, dass sich die beiden preislich und von der Auswahl nicht viel nehmen.
Finde weder den einen noch anderen hier sehr unterschiedlich.

War auch mit beiden bisher sehr zufrieden...
christianm78
Neu Wulmstorf Experte
Neu Wulmstorf Experte
 
Beiträge: 131
Registriert: Di 17. Apr 2012, 15:04
Wohnort: Im Apfelgarten 3. BA

Re: Apollo Optik Rabatt

Beitragvon Lui » Mo 5. Nov 2012, 15:04

Na denn. :D
Lui
Neu Wulmstorf Denkmal
Neu Wulmstorf Denkmal
 
Beiträge: 847
Registriert: Mo 29. Aug 2011, 09:55

Re: Apollo Optik Rabatt

Beitragvon nobodysdarling » So 11. Nov 2012, 04:59

Also, ich für meinen Teil war bisher bei Apollo IMMER zufrieden nur leider komme ich mit 5 Dioptrien nicht so ganz aus, habe 9,5 und bin Weitsichtig!
Natürlich kann ich auch weniger Geld ausgeben, nur wer einmal als Kind gehänselt wurde, legt es auch im Erwachsenen-Alter nicht unbedingt darauf an, das hinter einem getuschelt wird :) Nen bisserl Eitelkeit ist da natürlich auch mit dabei :)
nobodysdarling
Neueinsteiger
Neueinsteiger
 
Beiträge: 38
Registriert: Mi 6. Aug 2008, 06:19
Wohnort: Neu wulmstorf

Re: Apollo Optik Rabatt

Beitragvon christianm78 » Mo 12. Nov 2012, 09:12

Ok, bei fast 10 ist das ne anderen Nummer :(
Mein Beileid...
christianm78
Neu Wulmstorf Experte
Neu Wulmstorf Experte
 
Beiträge: 131
Registriert: Di 17. Apr 2012, 15:04
Wohnort: Im Apfelgarten 3. BA

Re: Apollo Optik Rabatt

Beitragvon nobodysdarling » Di 13. Nov 2012, 07:22

ach, geht schon mein Augenarzt sagt: mit der Zeit werden meine Augen besser, die Hornhautverkrümmung leiert dann nämlich aus :) also eigentlich müsste ich mal hin, bin glaub ich nur noch bei 9 im Moment :)
nobodysdarling
Neueinsteiger
Neueinsteiger
 
Beiträge: 38
Registriert: Mi 6. Aug 2008, 06:19
Wohnort: Neu wulmstorf

Re: Apollo Optik Rabatt

Beitragvon Fred » Di 13. Nov 2012, 10:02

Auch interessant, bin selbst schon dort gewesen:

http://www.fielmann-akademie.com/
Fred
Neu Wulmstorf Denkmal
Neu Wulmstorf Denkmal
 
Beiträge: 725
Registriert: Mo 2. Jul 2007, 16:06
Wohnort: Neu Wulmstorf

Re: Apollo Optik Rabatt

Beitragvon KarstenWL » Di 13. Nov 2012, 22:00

christianm78 hat geschrieben:...Alter Trick.
Verkäufer zeigt dir Beispielsgläser der unterschiedlichen Stärken wobei das Billigste so dick ist wie ein Aschenbecher.
Leute fallen drauf rein und bestellen natürlich das teuerste 1,7er wobei bei Dioptrinzahlen bis 1 auch das billigste völlig ausreicht. Beispielsglas hat wahrscheinlich -10 oder so... aber egal. Solange Leute drauf reinfallen und keiner nachfragt funktioniert es ja.

Danke für den Hinweis. Als Nichtbrillenträger ohne Ahnung wäre ich heute möglicherweise sonst darauf hereingefallen. Unsere Tochter hat gelegentlich Kopfweh beim Hausaufgaben machen. Kuzer Besuch beim Augenarzt und -0,25, -0,5.
Manche Kinder reagieren da schon mal mit Kopfweh obwohl im Leben noch keine Seheinschränkung wahrnehmbar ist. Um zu gucken ob es besser wird, hat sie eine Brille für den Zweck bekommen. Genug blabla...
Das erste Argument für Polycarbonatgläser war das Gewicht. Die Dame guckte nicht schlecht, als ich ihr den Zahn bei der Stärke gleich gezogen habe. Allerdings war da noch die Bruchsicherheit, gegen die ich kein Argument hatte.
Tschau

Karsten
Benutzeravatar
KarstenWL
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 1924
Registriert: Fr 16. Feb 2007, 22:47
Wohnort: Neu Wulmstorf

Re: Apollo Optik Rabatt

Beitragvon nobodysdarling » Do 15. Nov 2012, 07:47

also es kommt natürlich immer darauf an, wozu eine Brille benötigt wird! Bei Kindern empfiehlt sich zumindest eine Variation in Rahmen und Gläsern, die diese auch für Sport geeignet machen! Also, Kunststoff statt Glas, bruchsicherer, dehnbarer Rahmen unsw, ist zwar teurer, wer aber schon mal nen Splitter vom Glas im Auge hatte macht es genre :)
nobodysdarling
Neueinsteiger
Neueinsteiger
 
Beiträge: 38
Registriert: Mi 6. Aug 2008, 06:19
Wohnort: Neu wulmstorf

Re: Apollo Optik Rabatt

Beitragvon christianm78 » Do 15. Nov 2012, 09:06

Moin,

bei Kindern würde ich auch immer zu Kunststoff tendieren. Wie oft fällt so eine Brille runter und Glas ist sofort kaputt. Wenns ne dauerhafte Brille wird, am besten auch gleich mit Sportbügel hinten, ansonsten bist du Dauergast beim Optiker.
Aber bei 0,25 brauchst du dir überhaupt keine Sorge um die Dicke machen...

Hinzukommt noch, dass die Gläser eh erst recht Dick am Rand werden, wenn du ein großes Glas hast.
Sofern das Glas/Gestell recht klein ist, sieht man noch weniger.
christianm78
Neu Wulmstorf Experte
Neu Wulmstorf Experte
 
Beiträge: 131
Registriert: Di 17. Apr 2012, 15:04
Wohnort: Im Apfelgarten 3. BA

Nächste

Zurück zu Nachrichten aus Deutschland und aller Welt

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast