Rückblick 2014 spezial

Tolle Witze und Videos zum ablachen...

Moderatoren: KarstenWL, Gina

Rückblick 2014 spezial

Beitragvon michi.krause » So 4. Jan 2015, 11:41

Einen Jahresrückblick der besonderen Art lieferte neulich Volker Pispers, viel Vergnügen ...

https://www.youtube.com/watch?v=OpFNlNK8j20

Selten so gelacht!

Michi
michi.krause
Neu Wulmstorf Experte
Neu Wulmstorf Experte
 
Beiträge: 101
Registriert: Mo 14. Sep 2009, 12:52

Re: Rückblick 2014 spezial

Beitragvon nilpferd » Mi 7. Jan 2015, 18:36

michi.krause hat geschrieben:Einen Jahresrückblick der besonderen Art lieferte neulich Volker Pispers, viel Vergnügen ...

https://www.youtube.com/watch?v=OpFNlNK8j20

Selten so gelacht!

Michi


Hallo Michi,
ich mag Volker Pispers sehr. Ich habe auch schon eine Eintrittskarte als Beleg für spätere Zeiten ;-)
Aber er kann an bestimmten Stellen entweder einfach nicht so wie er will, oder ist an diesen Stellen einfältig.
In der Vorstellung in Hamburg, die ich besucht habe, hat sogar das verzinste Geldsystem eine Rolle gespielt. Das war neu in seinem Repertoir.
Aber das mit den Migranten stört mich erheblich.
Ich will und kann keine Lösung darin sehen, die Flüchtlinge aus Ländern aufzunehmen, in denen ganz offensichtlich die U.S.A. für Instabilität und Terror selbst gesorgt haben.
Diese Flüchtlinge wären:
a) gar nicht da, wenn wir den U.S.A. endlich auf die Schnautze hauen würden
oder
b) diese Flüchtlinge direkt dahin weiter schicken würden
oder
c) endlich unsere Kriegseinsätze im Ausland beenden würden und diesen armen Menschen in ihrem Heimatlande gegen ihre Peiniger helfen würden

Das Alles kann man nur, indem man Obama den Friedensnobelpreis ENDLICH aberkennt und die U.S.A. als das hinstellt, was sie auch ist:
Ein Verbrechersyndikat, das vor ein internationales Gericht gehört.
Mit dieser letzten unsäglichen Admistration (Obama) aber bitte auch alle Kriegsverbrecher der U.S.A. aus den letzten 100 Jahren.
Das wären:
Herbert Hoover,
Franklin D. Roosevelt,
Harry S. Truman,
Dwight D. Eisenhower,
Lyndon B. Johnson,
Richard Nixon,
Gerald Ford,
Jimmy Carter,
Ronald Reagan,
George Bush (Vater),
Bill Clinton,
George W. Bush
Ich habe hier John F. Kennedy selbst dann ausgenommen, wenn er die "Schweinebucht" zu verantworten hatte. Ich sehe das im Kontext.
Der Rest dieser Bande gehört selbst postum zu Verbrechern erklärt. Sie hätten es verdient.
Lieben Gruß
Martin
nilpferd
 


Zurück zu Lachecke

 


  • Related topics
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste