Krankenkassenbeiträge sollen krass steigen

Interessante Berichte zum Thema Gesundheit, Ärzte, Physio und Psychotherapeuten, Wellness und Kosmetik

Moderatoren: KarstenWL, Gina

Krankenkassenbeiträge sollen krass steigen

Beitragvon nordheide » Mi 18. Mär 2015, 21:50

Gestern habe ich mit Entsetzen zur Kenntnis genommen , das die Beiträge zur Krankenkasse um 50Eur erhöht werden sollen . :D
Das bedeutet für viele eine Erhöhung um ca.20-30% . 8)
Begründet wird es mit steigenden Medikamentenpreisen und sonstigen Bla-formulierungen .
Hat jemand eine Idee für die wahren Gründe und traut es sich diese hier mitzuteilen ? :jester:

Mfg. Nordheide
nordheide
Neueinsteiger
Neueinsteiger
 
Beiträge: 19
Registriert: Do 19. Jan 2012, 01:55

Re: Krankenkassenbeiträge sollen krass steigen

Beitragvon nilpferd » Do 19. Mär 2015, 14:29

nordheide hat geschrieben:Gestern habe ich mit Entsetzen zur Kenntnis genommen , das die Beiträge zur Krankenkasse um 50Eur erhöht werden sollen . :D
Das bedeutet für viele eine Erhöhung um ca.20-30% . 8)
Begründet wird es mit steigenden Medikamentenpreisen und sonstigen Bla-formulierungen .
Hat jemand eine Idee für die wahren Gründe und traut es sich diese hier mitzuteilen ? :jester:

Mfg. Nordheide


Mojens,
ich traue mich und ich bin bei der bkk mobil.
Das war früher mal die beste Kasse, als die Beiträge noch ein wenig variieren durften....
Heute liegt der Beitragssatz bei den 14,6% plus 0,8% Aufschlag der bkk. Für mich dennoch ein Grund zur Beschwerde, weil ich den Service eigentlich fast niemals in Anspruch nehme.
Für dich aber vielleicht eine Möglichkeit des Vergleiches.
Ein paar Euro gibt es zurück, wenn man das "fitforcash" Programm nutzt. Das sind so zwischen 100...200,-€ pro Jahr.

Gruß
Martin
nilpferd
 

Re: Krankenkassenbeiträge sollen krass steigen

Beitragvon Abi91 » Do 19. Mär 2015, 17:30

nordheide hat geschrieben:Hat jemand eine Idee für die wahren Gründe und traut es sich diese hier mitzuteilen ?


Ja, die Ausgaben sind gestiegen.
:lol: :lol: :lol:
ka.
Die Vergütungsvereinbarungen im SGB V sind in 2014 einigen BL nachgebessert worden.
Was sonst noch gelaufen ist entzieht sich meiner Kenntnis.
Die KK-Beiträge sind für den Leistungsanspruch der Versicherten weiterhin zu niedrig.
aus dem Apfelgarten
Abi91
Neu Wulmstorf Experte
Neu Wulmstorf Experte
 
Beiträge: 121
Registriert: Mi 17. Dez 2008, 16:16

Re: Krankenkassenbeiträge sollen krass steigen

Beitragvon nilpferd » Fr 20. Mär 2015, 13:03

Abi91 hat geschrieben:
nordheide hat geschrieben:Hat jemand eine Idee für die wahren Gründe und traut es sich diese hier mitzuteilen ?


Ja, die Ausgaben sind gestiegen.
:lol: :lol: :lol:
ka.
Die Vergütungsvereinbarungen im SGB V sind in 2014 einigen BL nachgebessert worden.
Was sonst noch gelaufen ist entzieht sich meiner Kenntnis.
Die KK-Beiträge sind für den Leistungsanspruch der Versicherten weiterhin zu niedrig.


Hi,
beschwerst du dich auch mal bei deiner Krankenversicherung, oder bezieht sich deine Stellungnahme ausschließlich auf deine Smilys?
Lieber Gruß
Martin
nilpferd
 

Re: Krankenkassenbeiträge sollen krass steigen

Beitragvon Abi91 » Fr 20. Mär 2015, 15:58

nilpferd hat geschrieben:
Hi,
beschwerst du dich auch mal bei deiner Krankenversicherung, oder bezieht sich deine Stellungnahme ausschließlich auf deine Smilys?
Lieber Gruß
Martin


Hi,
ist das eine ernstgemeinte Frage ober bezieht sich dein Post ausschließlich auf meine Smilys?
aus dem Apfelgarten
Abi91
Neu Wulmstorf Experte
Neu Wulmstorf Experte
 
Beiträge: 121
Registriert: Mi 17. Dez 2008, 16:16

Re: Krankenkassenbeiträge sollen krass steigen

Beitragvon nilpferd » So 22. Mär 2015, 01:37

Abi91 hat geschrieben:
nilpferd hat geschrieben:
Hi,
beschwerst du dich auch mal bei deiner Krankenversicherung, oder bezieht sich deine Stellungnahme ausschließlich auf deine Smilys?
Lieber Gruß
Martin


Hi,
ist das eine ernstgemeinte Frage ober bezieht sich dein Post ausschließlich auf meine Smilys?


Hi Abi91,
nein, deine smilys interessieren mich nur am Rande, wenn sie mich irritieren.
Ich möchte von dir wissen, ob du dich schon mal bei deiner KK beschwert hast. Mehr nicht.
Und ich habe dir gesagt, was meine KK von mir haben will. Wo ist dein Problem?
Lieben Gruß
Martin
nilpferd
 


Zurück zu Gesundheitswesen

 


  • Related topics
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron